Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Mecklenburg Wasserspaß und Rutschengaudi für Kids
15:19 25.09.2019
Im AHOI Rügen können Kinder vom 7. bis 11. Oktober am großen Ferienspaß teilnehmen. Foto: Pocha/Burwitz

SELLIN. Kids wollen Wasserspaß und Rutschengaudi! Eltern genießen lieber ein paar Stunden „kinderfrei“. Der AHOI Kids Club ist die perfekte Anlaufstelle für die Betreuung von Ferien-Kindern und öffnet immer für Kids von sechs bis 12 Jahren vom 7. bis 11. Oktober, jeweils in der Zeit von 10 bis 13 Uhr.

Die Animateure haben sich ein neues Herbst-Programm einfallen lassen. Während die Eltern einen erholsamen und sorgenfreien Tag genießen, können sich die Kids auf Aktivitäten mit Gleichaltrigen freuen. Das angebotene Kids-Club-Programm bietet eine Mischung aus aktiven, kreativen und entspannenden Elementen und ist auf die teilnehmenden Kinder abgestimmt.

Programm Kids Club
- 10 Uhr: Begrüßung im Foyer
- 10.15 - 10:45 Uhr: Anbaden
- 10.45 - 11:15 Uhr: Poolrally
- 11.15 - 11:45 Uhr: Wasserolympiade
- 11.45 - 12:15 Uhr: Mittagspause
- 12.15 - 12:30 Uhr: Finale im Rutschen-Cup
- 13.00 Uhr: Verabschiedung im Foyer

Der Kids Club steht Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren offen. Sie müssen mindestens das Seepferdchen Schwimmabzeichen haben. Die Kinder können an diesen Tagen von einem Elternteil oder einer volljährigen Aufsichtsperson am Empfang des AHOI Schwimmbades angemeldet werden.

AHOI! RÜGEN, die Bade- und Saunawelt im Seepark Sellin, bietet Badefreuden für die ganze Familie – und das zu jeder Jahreszeit! Wer in den 6oo Quadratmeter großen Pools der Badelandschaft auf Schatzsuche geht, der entdeckt einen Strömungskanal, Unterwasser-Whirl-Liegen, Massagedüsen, Bodensprudler und eine über hundert Meter lange Black-Hole-Wasserrutsche. Im Warmbecken gibts Tiefenentspannung pur, der Whirlpool aktiviert die Sinne und auf die Kleinsten warten drei Babybecken mit Rutsche und Schiffchenkanal. Im AHOI! RÜGEN kommt eben jeder auf seine Kosten.


Foto: Livii Androni - Fotolia
Foto: Livii Androni - Fotolia

BINZ. Der Lions-Club Rügen veranstaltet am Mittwoch, 3. Oktober, ab 12 Uhr in Binz am Strand unterhalb des Kurplatzes sein inzwischen „7. Lions Drachenfest“. Kleine und große Drachenfreunde sind herzlich dazu eingeladen und willkommen, ihre Fluggeräte in den Himmel steigen zu lassen. Neugierige Besucher sind natürlich auch gern willkommen, um sich an den tanzenden Drachen zu erfreuen.

Von einer fachkundigen Jury werden die Drachen am Ende der Veranstaltung in drei Kategorien bewertet: Der originellste Eigenbau, der schönste und der schnellste Drachen werden jeweils mit einem Pokal prämiert. Darüber informiert Rainer Feit vom Lions-Club Rügen in einer aktuellen Mitteilung. Die Siegerehrung findet dann um 15.30 Uhr statt.

Für das leibliche Wohl wird mit Kaffee und Kuchen gesorgt. An einem Bastelstand können Kurzentschlossene an einem Stand der DLRG-Ortsgruppe Samtens noch schnell ihren eigenen Drachen basteln oder noch erforderliche „Tuningarbeiten“ vornehmen.

Der Erlös der Veranstaltung kommt gemeinnützigen Vereinen und Organisationen der Insel Rügen zu Gute. Im vergangenen Jahr erhielt den nach oben aufgerundeten Betrag die DLRG-Ortsgruppe Samtens für die Wasserrettung, wie es abschließend in diesem Zusammenhang heißt.

2
/
2
Datenschutz