Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Wismar Paradies für Bücherwürmer
22:00 28.11.2018
An der liebevoll gedeckten Tafel nehmen die Gäste von Familienfesten oder Vereinsfeiern Platz.
Buchhandlung Inge Peplau e.K.
Funkhaus Küchenmeister
Anzeige

Bücher und Buchgutscheine sind nach wie vor ein beliebtes Geschenk.Fachleute wie in der Buchhandlung Peplau wissen genau, welches Buch zu wem passt oder was in welcher Altersgruppe gerade aktuell ist. Ralf Peplau empfiehlt zurzeit – passend zur Jahreszeit – „Gregs Tagebuch 13 – Eiskalt erwischt“: Es ist Winter, und weil die ganze Stadt eingeschneit ist, hat Greg schulfrei. Eigentlich könnte er jetzt im Warmen Videospiele spielen. Doch seine Mom schickt ihn raus an die frische Luft und damit hinein ins Chaos. Die Nachbarschaft versinkt im Schnee und hat sich über Nacht in ein riesengroßes Schneeballschlachtfeld verwandelt. Mittendrin im Getümmel versuchen Greg und sein bester Freund Rupert den Überblick zu behalten, damit es am Ende nicht heißt: Eiskalt erwischt!

Gerade erschienen und ein Muss für alle Fans von Lucinda Riley ist der Roman „Die Mondschwester“, der fünfte Band aus der Reihe „Die sieben Schwestern“.

Ein Buch für Entdecker ist „Europa Mystica: Atlas der sagenhaften Orte und verwunschenen Plätze. Magische Reiseziele in Europa entdecken“ – Ein Bildband, der eine ganz neue Seite von Europa zeigt. Unser Kontinent mal anders!

GESCHENKIDEE

Woche für Woche ein Stück Geschichte: Der neue Wismarer Wochenkalender für das Jahr 2019 kommt im Dezember in die Buchhandlung Peplau. Und er ist nur ein Geschenktipp von vielen. Bücher kommen immer an! Im Geschäft gibt es alles, was die Herzen von kleinen und großen „Leseratten“ höher schlagen lässt.

Harold Maronn und Carola Roth vom „Funkhaus Küchenmeister“.
Harold Maronn und Carola Roth vom „Funkhaus Küchenmeister“.

Die Tage, an denen sich die Familie vorm dunklen, kleinen Fernseher zusammendrängen musste, sind lange vorbei. Jetzt gibt es Fernseher, die den Augen dank großem Bildschirm und einer Milliarde Farben auch aus der Distanz ein beeindruckendes Seherlebnis bereiten. Dazu kommt eine Bedienung, die man auf den ersten Blick versteht sowie die beliebte Sprachsteuerung. „Fernseher sind heute nicht nur zum fernsehen da“, sagt Harold Maronn vom „Funkhaus Küchenmeister“ und weiß: „Fernseher sind Mediacenter – wir nutzen Mediatheken und Internet, greifen per Wlan auf unseren Computer mit Fotos und Musik zu. Wir verbinden den Fernseher mit der Hifi-Anlage, schließen leistungsstarke Boxen an und nutzen immer häufiger Streamingdienste wie Netflix. Wir verbinden den Fernseher mit der Küche, freuen uns über einen Surround-Sound und die Tatsache, dass das alles auch ganz ohne Kabel funktioniert.“

Harold Maronn empfiehlt, bei der Neuanschaffung auf eine solide Qualität zu achten. Denn Billiggeräte haben oft wenig Ausdauer – heißt: Nach zwei, drei Jahren sind die kaputt.

Die Fachleute im „Funkhaus Küchenmeister“ in Wismar und Schwerin setzen auf passgenaue Beratung und Service von Lieferung und Aufbau bis zur Installation.

GESCHENKIDEE

Musikhören überall: Mit einem Bluetooth-Empfänger hört man z.B. über das eigene Soundsystem Musik von jedem Bluetooth-fähigen Gerät, wie z.B. Ihrem Handy, Tablet-PC oder Computer.

3
/
8
Datenschutz