Menü
Anmelden
Wetter wolkig
11°/4°wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home
08:31 26.02.2021
Die Fassade vor und nach der Behandlung mit dem 4-Phasen-System. Fotos (3) : Malergesellschaft mbH Holzmüller

Feuchtigkeit und Kälte verpassen einer Hausfassade mit den Jahren ein immer schmutzigeres organisches Algenkleid. Den Hausbesitzer ärgert’s, denn es ist nicht schön anzusehen und dämpft die Freude über die eigenen vier Wände erheblich. Ein Neuanstrich würde viel Geld kosten und einen hohen Aufwand bedeuten. Eine echte Alternative wäre gut. Diese hat die Malergesellschaft mbH Holzmüller aus Roggentin mit ihrem teilweise patentierten 4-Phasen-System zu bieten. Wir sprachen mit Vertriebsleiter Dustin Holz.

Herr Holz, wer kann ihre Hilfe in Sachen Fassade in Anspruch nehmen?

Wir arbeiten mit privaten Kunden, Wohnungsgenossenschaften, Immobilienverwaltungen und öffentlichen Trägern zusammen.

NaturSteinkontor Nord GmbH

Wie läuft die Auftragsbearbeitung ab?

Wir schauen uns die Objekte vor Ort an und beraten den Kunden an Ort und Stelle. Dann erhält der Kunde in Kürze ein Angebot und ca. drei Wochen nach Auftragsbestätigung geht es los.

Mit welchem Aufwand muss ich rechnen, wenn ich meine Fassade mit dem 4-Phasen-System reinigen lassen möchte?

Die Arbeiten finden ausschließlich im Freien statt und der Kunde kann entspannt von innen genießen, wie seine Fassade langsam wieder strahlt. Das speziell für die Fassadenreinigung entwickelte Reinigungsmittel, das schonend und porentief reinigt, wird groß-flächig auf der Fassade verteilt. Dafür verwenden unsere Techniker bis zu zehn Meter lange Teleskoplanzen und vermeiden so den umständlichen Aufbau eines Gerüsts. Bis zu einer Höhe von elf Metern kann sogar ohne Arbeitsbühne gearbeitet werden.

Welche Kosten kommen auf mich zu?

Das System, das auch schon im TV präsentiert wurde, bietet eine Kostenersparnis von bis zu 70 Prozent gegenüber einem Neuanstrich.

Wie schnell gehen die Arbeiten?

Wir können am Tag bis zu 1200 Quadratmeter Fläche bewältigen.


Wie nachhaltig ist die Behandlung?

Am Anfang der Arbeiten wird ein Auffangsystem aufgebaut, das Schmutzwasser gesammelt, filtert und einmalig nachhaltig wieder zum Abspülen verwendet. Den Abschluss bildet ein nachhaltiger tiefenwirksamer Fassadenschutz, der die Fassade ähnlich wie ein Neuanstrich längerfristig schützt und festigt.

Ein Transporter der Firma Holzmüller bei einem Einsatz in der Leningrader Straße in Grimmen.

Welche Leistungen bietet das Unternehmen außerdem noch an?

Unser seit 23 Jahren bestehendes Unternehmen bietet außerdem Maler- und Lackierarbeiten, Fassadensanierung, Wärmedämmung, Bodenverlegearbeiten aller Art, Steinteppich sowie Klinkerarbeiten an. Ein Ausstellungshaus mit integriertem Fachgeschäft für Malerbedarf ergänzt den Leistungsumfang auf gut 300 Quadratmetern.               

Kontakt

Malergesellschaft mbH Holzmüller
An der Autobahn 2
18184 Roggentin
Telefon: 038204–764950
www.maler-hro.de
E-Mail: info@maler-hro.de