Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Shopping & Lifestyle Lebendiger Adventskalender, Märchenstunde
13:56 05.12.2018
Auch der Weihnachtsmann hat sich wieder angekündigt und wird an beiden Tagen auf dem Klützer Weihnachtsmarkt vorbeischauen. Fotos: Archiv

Klütz – Weihnachtsduft liegt über der Stadt: Wenn am Sonnabend, 8. Dezember, und am Sonntag, 9. Dezember, zum Klützer Weihnachtsmarkt eingeladen wird, gibt es wieder ein prall gefülltes Programm für die ganze Familie. Los geht es traditionell um 13.50 Uhr mit dem Läuten der Kirchenglocken, bevor Pastorin Pirina Kittel und Bürgermeister Guntram Jung den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnen.


Die fleißigen Helfer vom Handwerker- und Gewerbeverein und der Kirchgemeinde haben wieder tolle Aktionen auf die Beine gestellt. An zwei Tagen gibt es Markttreiben zum Schauen, Staunen, Kaufen und Genießen. In der Marienkirche ist an beiden Nachmittagen ein buntes Programm zu erleben, u.a. mit einer Glaskunst-Kinderaktion, Puppentheater, Kerzenziehen, Märchenstunde und ganz viel Musik. Der Klützer Heimatverein e.V. lädt zu Geschicklichkeitsspielen ein und hat dafür Holzkinderspiele vorbereitet.


Für Klein und Groß gibt es viele kulinarische Leckereien: Die Mädchen und Jungen der Regionalschule Klütz betreiben im Kirchsaal ein Café, die Schülerfirma „Mc Break“ backt Waffeln und die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr kommen mit der Gulaschkanone. Es wird zum Wildschweinessen eingeladen und der Eine-Welt-Laden beteiligt sich am Sonnabend am Geschehen. Darüber hinaus gibt es Schmalzbrote, Pilzpfanne, Bratwurst, Fisch aus Boltenhagen, gebrannte Mandeln und vieles mehr.

Handwerker- und GewerbevereinKlützer Winkel e.V.
Handwerker- und GewerbevereinKlützer Winkel e.V.

Sonnabend, 8. Dezember

13.50 bis 14 Uhr Die Kirchenglocken läuten

14 Uhr Eröffnung durch Bürgermeister Guntram Jung & Pastorin Pirina Kittel
ab 14 Uhr Glaskunst – Kinderaktion an der Flamme – in der Klützer Kirche

14.15 Uhr Der Weihnachtsmann kommt

ab 14.15 Uhr Tombola des Handwerker- und Gewerbevereins

14.30 bis 15.30 Uhr Der Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr Klütz spielt Weihnachtliches

15.30 Uhr Märchenstunde im Turmraum der Klützer Kirche 16 Uhr Der Weihnachtsmann kommt

16.15 bis 17.15 Uhr Blasorchester der Musikschule „Carl Orff“ 18 bis 18.30 Uhr Lebendiger Adventskalender mit dem Kirchbauverein & Manfred Absalon an der Orgel in der Klützer Kirche

20 Uhr Ende 


Sonntag, 9. Dezember

13.15 Uhr Weihnachtsmarktgottesdienst für die ganze Familie

ab 14 Uhr Tombola des Handwerker- und Gewerbevereins

14.30 bis 15.30 Uhr Weihnachtsmusik mit Goethles, junge Bläser aus Schwerin

15 Uhr Der Weihnachtsmann kommt

ab 15 Uhr Kerzenziehen in der Kirche

15.45 Uhr Puppenspiel / Theater Zaunkönig „Schneewittchen“ im Turmraum

16.30 bis 17.30 Uhr Adventssingen mit Manfred Absalon an der Orgel und den Alphornbläsern

17.30 Uhr Verlosung des Hauptpreises der Tombola

18 Uhr Abschluss mit Feuerwerk Markttreiben, Puppentheater, Kerzenziehen, Märchenstunde, Kinderkarussell und Ponyreiten kostenlos dank der Sponsoren

Wildschweinessen, Eine- Welt-Laden am Sonnabend, Kirchbauverein mit Punsch, Schmalzbroten und Selbstgemachtem zum Verschenken, Glaskunst Ute Stender, Holzkinderspiele mit dem Heimatverein und vieles mehr

1
/
2
Datenschutz