Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Rostock Größte Automesse des Landes mit 31 Marken und vielen Premieren
14:39 01.04.2019

Rostock. Sie ist die größte Automesse im Nordosten Deutschlands. Die AutoTrend in Rostock findet in diesem Jahr zum 26. Mal statt. Eine Tradition, die vom 5. bis zum 7. April fortgeführt wird. Dann, wenn erneut über 100 Aussteller insgesamt 31 Marken präsentieren werden. „Wir freuen uns sehr auf die Messe. Ist sie doch eine willkommene Plattform für die Branche, sich ihren Fragen und Wünschen aber auch ihren Kunden zu stellen“, sagte Marco Haase aus dem AutoTrend-Projektteam der in Rostock GmbH.

Mehr als 600 Fahrzeuge, neu- und gebraucht, werden an den drei Tagen ausgestellt. Dazu kommen viele Premieren, die es so erst seit kurzem gibt oder erst in ein paar Wochen auf dem Markt geben wird. „Das sind immer tolle Höhepunkte unserer Messe. Die Aussteller zelebrieren die Premiere solcher Modelle und das trägt zur großen Attraktivität unserer Messe bei“, betonte Marco Haase. Aber auch außerhalb der HanseMesse in Rostock-Schmarl spielt die Mobilität von gestern, heute und morgen eine wichtige Rolle.

So gibt es erneut in diesem Jahr den Oldtimer-Treff, bei dem die Veranstalter über 100 Schmuckstücke aus mehreren Bundesländern auf dem Außengelände erwarten. „Es ist der Auftakt in die neue Saison. Deshalb dürfen wir uns am Messesonnabend auf großes Interesse aus der Szene freuen“, schaute Marco Haase nach vorne. „Dabei spielt natürlich auch das Wetter eine wichtige Rolle.“ Stichwort Szene: Denn auch die Tuning- Szene wird am Messesonntag einen Höhepunkt der AutoTrend präsentieren. In den vergangenen Jahren kamen regelmäßig bis zu 300 Fahrzeuge nach Rostock.

Zu den Highlights des Rahmenprogramms zählen außerdem die BlauLichtMeile am Messesonnabend, die Möglichkeit von Probefahrten mit ausgewählten Fahrzeugen der Autohäuser und der Fahrerassistenzparcours. Durchgeführt von der Fahrschule Wunderlich aus Rostock haben hier die Besucher der AutoTrend die Chance, auch mit Elektrofahrzeugen die Möglichkeiten der „kleinen Helfer“ nicht nur zu erkunden sondern auch auszuprobieren. Dieser Parcours ist an allen drei Tagen geöffnet. Seine Premiere auf der AutoTrend wird das so genannte Ecoforum erleben. Auf dieser Fläche, die in der HanseMesse zu finden ist, geht es um alternative Antriebe, besonders um die Elektromobilität. Fahrzeuge werden vorgestellt, Experten geben im Rahmen einer Vortragsreihe Tipps und Ratschläge für den Umgang mit diesen innovativen Technologien. „Damit wollen wir uns den Veränderungen des Marktes anpassen und glauben, dass wir den Nerv unserer Besucher erreichen“, meinte Marco Haase.

Die AutoTrend hat vom 5. bis zum 7. April jeweils von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Dirk Behm

Die Eintrittskarten zur AutoTrend 2019 erhalten Sie am Tag Ihres Besuches von 10.00 - 18.00 Uhr an den Kassen der Messehalle. Bitte beachten Sie, dass Ermäßigungen nur gegen Vorlage des entsprechenden Nachweises gewährt werden können.

Tageskarte 9,00 €
2-Tages-Ticket 12,00 €
Tageskarte ermäßigt für Kinder, Behinderte, Schüler, Studenten & Senioren gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises 7,00 €
OZ-Abo-Card 7,00 €
Rostocker Ehrenamts-Card 7,00 €
Freitags-Ticket 5,00 €
(gültig für Freitag, den 05. April 2019, von 10 bis 18 Uhr)

BlaulichtMeile

DRK, Feuerwehr und Polizei zeigen, wie sie mit schwerer Technik bei einer realitätsnahen Übung Leben retten. Mit einer perfekt abgestimmten Rettungskette stellen sie ihr Können unter Beweis. Die BlaulichtMeile ist ein fester Bestandteil der AutoTrend und zählt zu den Höhepunkten im Rahmenprogramm. Die BlaulichtMeile wird mit freundlicher Unterstützung von Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg-Vorpommern moderiert.

Probefahrten

Ausgewählte Modelle der Aussteller stehen den Besuchern zu Probefahrten bereit, sodass Sie moderne Technik selbst ausprobieren können. Mit den Neuwagen eine Runde um das Messegelände drehen oder auf der Autobahn durchstarten - Neuheiten erleben Sie auf der AutoTrend stets hautnah.

Ausfahrten mit 500 PS+

Auch 2019 haben die Besucher wieder die Möglichkeit, sich gegen eine Gebühr einen Kindheitstraum zu erfüllen: Ausfahrten mit 500 PS und mehr. Ob Lamborghini, Ferrari oder Audi R8 - hier werden Wünsche wahr! Typenoffener „5. Oldtimer-Cup“ Faszination Oldtimer: Auch im April 2019 wird es in der HanseMesse in Rostock nostalgisch. Im Rahmen der AutoTrend wird der typenoffene Oldtimer-Cup veranstaltet. Geliebte Schätze aus den vergangenen Jahrzehnten können sich miteinander vergleichen. Der Gewinner in der Kategorie „Best in Show“ wird durch die Messebesucher selbst gewählt. Die Besten werden anschließend mit tollen Preisen und Pokalen geehrt.

EcoForum auf der AutoTrend

Auch in diesem Jahr werden viele Premieren auf der AutoTrend erwartet.
Auch in diesem Jahr werden viele Premieren auf der AutoTrend erwartet.

Fahrzeuge mit umweltfreundlichen Antrieben, Konzepte von der Mono zur Multimobilität bis hin zur Welt des autonomen Fahrens – interessierte Endverbraucher und Fachbesucher können die Angebote der Messe nutzen und Antworten finden. Im EcoForum werden erstmalig auf der AutoTrend unterschiedlichste alternative Antriebe vorgestellt. Vom Elektroauto über Hybridantriebe bis hin zu Wasserstoff und Erdgas als alternative Antiebe. In praxisnahen Vorträgen können sowohl Besucher als auch Aussteller mehr über die Besonderheiten, Vorteile und Herausforderungen erfahren. Auf dem neu initiiertem EcoForum stellen Experten aus Wissenschaft und Praxis Zukunftsszenarien vor, beraten direkt vor Ort und beantworten Ihre Fragen direkt und interaktiv.

Sonderfläche „Junge Gebrauchte“

Noch auf der Suche nach dem passenden Auto zum angenehmen Preis? 2019 werden noch mehr junge Gebrauchte auf noch mehr Fläche auf dem Freigelände präsentiert! Die Besucher können durch ein abwechslungsreiches Angebot an Werkswagen stöbern - vielleicht ist ja auch das Richtige für Sie dabei!

Sonderfläche Nutzfahrzeuge

Auch die 26. AutoTrend bietet gewerblichen Kunden wieder die Möglichkeit, das passende Arbeitsfahrzeug zu finden. Die großzügige Freifläche direkt neben der Halle liefert eine vielfältige Auswahl an diversen, und auch elektrischen Nutzfahrzeugen und die passende fachkundige Beratung durch Experten! Verpassen Sie nicht die Möglichkeit das zu Ihnen passende Arbeitsfahrzeug zu finden!

Sonderfläche Rotunde

Traditionell gibt es am Messe-Sonnabend die Gesellenfreisprechung der Kfz-Innung Rostock und ein Erinnerungsfoto in der Rotunde.
Traditionell gibt es am Messe-Sonnabend die Gesellenfreisprechung der Kfz-Innung Rostock und ein Erinnerungsfoto in der Rotunde.

Den Erfolg der Sonderfläche Rotunde soll auch 2019 wiederholt werden und bietet den Besuchern erneut eine vielfältige Auswahl an Autozubehör und mehr! Felgen, Folie, Autopflege und Bikes, sowie die entsprechenden Experten zu den jeweiligen Themengebieten bieten den Besuchern auch 2019 wieder ein großes Angebot an Individualisierungsmöglichkeiten!

Ausstellungsspektrum

vom Kleinwagen bis zur Oberklasse, vom Cabrio bis zum Geländewagen, vom Roadster bis zum Van, Nutzfahrzeuge, Transporter, Trucks, Motorräder, Motorroller, ATV‘s, Alternative Antriebe, Erlebnis Autotuning, Zubehör und Ersatzteile, Technische Prüfdienste, Autoberufe und Ausbildung, Finanzdienstleistungen und Versicherungen.

1
/
8
Datenschutz