Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Rügen Glower Sanddornfest lockt am Wochenende
14:45 21.08.2019
Das Königspaar Königin Gabriele I. und König Dieter I. haben zwei Jahre die Sanddornkrone von Glowe getragen. Sie werden an diesem Sonnabend verabschiedet. Foto: Tourismusverein Gemeinde Glowe e.V.

GLOWE. Königin Gabriele I. und König Dieter I. werden nach zwei Jahren die Sanddornkrone von Glowe abgeben. Die neuen Würdenträger in diesem Jahr mit Königin Stephanie I. und König Sebastian I. werden am kommenden Sonnabend, 24. August, nach dem Festumzug durch Glowe auf dem Kurplatz der Gemeinde zum neuen Glower Sanddornkönigspaar 2019 gekrönt. Die Glower Einwohner und Unternehmer feiern an diesem Wochenende das 18. Sanddornfest. Neugierige Gäste und Bürger der Region sind dazu herzlich willkommen.

Das traditionelle Sanddornfest in der Jasmunder Gemeinde wird von der Kommune und dem Tourismusverein Gemeinde Glowe e.V. veranstaltet. Wie in den Jahren zuvor haben sich die Macher einige Höhepunkte im Laufe des Tages ausgedacht. Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, immer schon einmal mehr über den Sanddorn wissen wollten, dann kommen Sie einfach zum 18. Sanddornfest an diesem Sonnabend in der Gemeinde Glowe.

Das Fest wird bereits am Freitagabend ab 19 Uhr mit Livemusik auf dem Kurplatz eröffnet. Alleinunterhalter und DJ Marcus Skrzepski spielt auf. Für das leibliche Wohl ist an diesem Abend bestens gesorgt.

Das große Feuerwerk des diesjährigen Sanddornfestes wird gegen 23 Uhr gezündet. Foto: Christian Klitz
Das große Feuerwerk des diesjährigen Sanddornfestes wird gegen 23 Uhr gezündet. Foto: Christian Klitz

Am eigentlichen Festtag startet um 11 Uhr der Festumzug durch die Gemeinde. Säumen Sie die Straßenränder und schauen Sie sich an, welche Festwagen die Teilnehmer in diesem Jahr vorbereitet haben. Der Aufmarsch zum Festumzug ist um 10 Uhr „Am Süssling“ (Alte Feuerwehr Glowe). Der Festumzug dauert rund 45 Minuten. Während dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen, da die Hauptstraße kurzzeitig gesperrt wird, wie die Organisatoren in diesem Zusammenhang mitteilen.

Das Blasorchester Wiek wird das Sanddornfest dann nach Ankunft des Festumzuges auf dem Kurplatz musikalisch gegen Mittag eröffnen. Hier werden auch die neuen „Herrscher“, Königin Stephanie I. und König Sebastian I., ihre Festansprache an die Gäste des Festes halten. Mit der Festansprache beginnt die Regentschaft des neuen Königspaares für ein Jahr.

Ab 13.30 Uhr startet dann das Programm zum diesjährigen Sanddornfest. Das Duo „Diana und Marko“ spielt auf. Der Tourismusverein lädt dann zum süßen Kuchenbasar ein. Die Jasmunder „Burning Boots“ treten ab 15 Uhr auf. DJ Dave Schwarz sorgt ab 16 Uhr für die musikalische Untermalung und den kurzweiligen Spaß mit dem Familienprogramm „Fish & Sheep Live“.

Ab 19 Uhr werden dann das Duo „Rosenherz“ und DJ Maik Juch für die passenden musikalischen Klänge auf dem Kurplatz sorgen. Gäste können dann nach Herzenslust das Tanzbein schwingen und einen vergnüglichen Abend verleben. Das große Feuerwerk zum Abschluss des diesjährigen Sanddornfestes wird gegen 23 Uhr gezündet.

25. August: TRÖDELMARKT ab 10 Uhr auf dem Kurplatz Glowe (keine Händler zugelassen)

31. August: DORFFEST in BOBBIN ab 11 Uhr auf dem Areal vom Biohof

1. September: TRÖDELMARKT ab 10 Uhr auf dem Kurplatz Glowe (keine Händler zugelassen)

7. September: SAISONAUSKLANG 2019 ab 20 Uhr auf dem Kurplatz Glowe

9. September: NATURERLEBNISWANDERUNG ab 10 Uhr vom Parkplatz am Gemeindeamt (Hauptstraße 73)

16., 23., 30. September und 7., 14. Oktober: KRANICHWANDERUNG jeweils ab 17.30 Uhr vom Parkplatz am Gemeindeamt (Hauptstraße 73)

23. November: 20. GLOWER TOURISMUSBALL ab 19 Uhr im Saal vom Freizeitcamp in Juliusruh

7. Dezember: POLCHOWER WEIHNACHTSFEST ab 17 Uhr an der Buswendestelle in Polchow

21. Dezember: 3. GLOWER WEIHNACHTSMARKT von 15 bis 19 Uhr auf dem Areal vom Bau- und Freizeitmarkt Glowe (mit Weihnachtsbaumverkauf)

31. Dezember: SILVESTER-OPEN -AIR ab 15 Uhr / ab 19 Uhr mit Musik am Hafenhaus Glowe

Foto: privat
Foto: privat

Mit ihren orangefarbenen Beeren fallen die dornigen Sträucher überall an der Küste sofort ins Auge. Der sonnenliebende Busch ist ein richtiger Überlebenskünstler. Die Beeren des Sanddorns sind wahre Vitaminbomben und enthalten sogar weit mehr Vitamin C als Zitrusfrüchte. Hinzu kommen beachtliche Mengen Provitamin A und Vitamin E sowie Carotinoide, Flavonoide, Mineralien und Spurenelemente.

Der hohe Gehalt an Vitamin B12 macht den Sanddorn für Vegetarier interessant, da dieses lebensnotwendige Vitamin sonst überwiegend nur in Fleisch vorkommt. So avanciert der kratzbürstige Strauch zu einem der wichtigsten einheimischen Energielieferanten und zu einem natürlichen Multivitaminpräparat. Sanddornprodukte sind hervorragend als Souvenir, um auch zu Hause in Urlaubserinnerungen zu schwelgen. Mittlerweile gibt es jede Menge schmackhafter und pflegender Sanddornprodukte wie Öl, Saft, Nektar, Tee, Konfitüre und andere Süßigkeiten, Likör, Wein und Grog sowie Kosmetik.

Datenschutz