Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Rügen Geringster absoluter Wertverlust
13:28 22.02.2019
Der SsangYong Rexton macht in vielen Lebenslagen eine gute Figur. Dazu gehört auch die große Wertstabilität, die der Wagen besitzt.
Krüll
Anzeige

Rostock. Der SsangYong Rexton ist ein „Restwertriese“: Das Flaggschiff des koreanischen Allradspezialisten weist den geringsten Wertverlust aller großen SUV auf und führt die halbjährlich erscheinende Restwert-Analyse von „bähr&fess forecasts“ und Focus Online an.

Für die „Restwertriesen 2022“ wurde die Wertstabilität von Fahrzeugen verglichen, die Ende 2018 gekauft und vier Jahre später wieder verkauft werden. In insgesamt 14 Kategorien ermittelten die Experten die Modelle mit dem höchsten prozentualen Restwert und dem geringsten absoluten Wertverlust in Euro.

Bei den großen SUV überzeugt der Rexton zum wiederholten Male: Nach vier Jahren beträgt der absolute Wertverlust 18.594 Euro - kein anderes Fahrzeug dieser Klasse verliert in dieser Zeit weniger an Wert. Neben der markentypischen Robustheit und Zuverlässigkeit, für die alle SsangYong Modelle bekannt sind, profitieren Autokäufer auch von einer verbesserten Abgasreinigung. Der Rexton wird serienmäßig von einem 181 PS starken 2,2-Liter-Dieselmotor angetrieben, der dank selektiver katalytischer Reduktion (SCR) bereits die Abgasnorm Euro 6d-Temp erfüllt, die erst im September 2019 für alle Neuzulassungen verpflichtend wird.

Zusätzlich fährt das vielseitige Familien-SUV, das Platz für bis zu sieben Insassen bietet, mit einer umfangreichen Serienausstattung vor: Elektrisch anklapp,- einstell- und beheizbare Außenspiegel, elektrische Fensterheber, ein automatisch abblendender Innenspiegel, Einparkhilfen vorn und hinten, Licht- und Regensensor, eine partiell beheizbare Frontscheibe sowie ein Audiosystem mit acht Zoll großem Touchscreen, Digitalradio DAB, Rückfahrkamera, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, USB-/AUX sind immer an Bord. Zum hohen serienmäßigen Sicherheitsniveau tragen das automatische Notbremssystem (AEBS) mit Frontkollisionswarner (FCW), der Spurverlassenswarner (LDW), ein Fernlichtassistent (HBA) und eine Verkehrszeichenerkennung (TSR) bei.

Weitere Informationen zum SsangYong Rexton erhalten Sie im Autohaus Manfred Krüger in Rostock. Dort können auch Termine für eine Probefahrt vereinbart werden. Zu den Highlights des neuen SsangYong Rexton gehören unter anderem die Anhängelast von 3,5 Tonnen, die neuen Dieselmotoren und eine 5-Jahres-Garantie. Außerdem erfahren Sie im Gespräch mit den SsangYong-Experten alles über den Nachlass für Kunden mit Handicap. opel-krueger-rostock.de

Bevor es grünes Licht für jedes Auto und dessen Sitze gibt, muss das Fahrzeug anspruchsvolle Tests absolvieren.
Bevor es grünes Licht für jedes Auto und dessen Sitze gibt, muss das Fahrzeug anspruchsvolle Tests absolvieren.

Genf. Das europäische Kia-Designzentrum in Frankfurt hat ein neues Konzeptfahrzeug mit Elektroantrieb entworfen, das seine Premiere auf dem Genfer Autosalon feiert (Publikumstage 7. bis 17. März). „Automobildesign soll das Herz höher schlagen lassen, das gilt auch für Elektroautos“, kommentiert Gregory Guillaume, Chefdesigner von Kia Motors Europe, die eindrucksvolle Optik der neuen Kia-Studie. „Wir haben uns nicht damit zufrieden gegeben, ein elektrisch angetriebenes Fahrzeug zu entwickeln, dass die Verbraucherbedürfnisse hinsichtlich Reichweite, Leistung, Ladeinfrastruktur und Fahrdynamik erfüllt. Wir wollten ein Elektroauto kreieren, das schon beim bloßen Betrachten für eine Gänsehaut sorgt, die sich beim Fahren dann noch verstärkt. Denn wir verfolgen bei der Elektrifizierung einen ganzheitlichen, emotionalen Ansatz – und den unterstreichen wir mit dieser Studie einmal mehr.“

4
/
6
Datenschutz