Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Wismar Festumzug mit vielen bunten Bildern
13:45 13.06.2019
Für letzte Absprachen traf sich die Arbeitsgruppe Festumzug auf dem Sportplatz in Neuburg. Foto: Thomas Hartig
800 Jahre Neuburg 1219-2019
HCL AutoLackierer GbR
Gerüstbau Enschow GmbH
Anzeige

Ein chronologischer Ablauf der Geschichte Neuburgs von der Ersterwähnung bis 2019 ist indes nicht vorgesehen. Aber ganz verzichtet wird auf einen Rückblick in die Historie natürlich nicht. Die Moderatoren auf dem Balkon des ehemaligen Raiffeisengebäude geben dazu Erläuterungen und lassen die Besucher teilhaben an dem, wie Neuburg früher war und was diesen Ort heute lebenswert macht.

Der Festumzug startet um 13 Uhr am Bahnhof in Neuburg. Von dort aus führt er über die Hauptstraße, den Gänsemarkt, den Hageböker Weg, den Lindenweg und wieder die Hauptstraße zum Sportplatz. Dort beginnt im Anschluss daran ein buntes Treiben, das durch die Vereine wie zum Beispiel den Sportverein oder die Freiwillige Feuerwehr ausgestaltet wird. Auch die Funken und Akrobaten geben Kostproben ihres Könnens ab. Und wer möchte, der kann zusammen mit den Jägern schießen.

Interessant, spannend und abwechslungsreich wird es in jedem Fall zugehen. Geboten bekommen die Besucher einiges. Das gilt sowohl für die großen als auch die kleinen Gäste. So könne die Kids unter anderem auf Hüpfburgen toben oder am Ponyreiten teilnehmen.

Nach dem füllenden Nachmittagsprogramm geht es am Abend munter weiter. Ab 20 Uhr beginnt im Festzelt ein Tanz mit Live-Band und DJ. Ein großes Höhenfeuerwerk (Lausitz-Feuerwerk) beschließt um 23 Uhr den Tag.

An die Versorgung ist selbstverständlich ebenfalls gedacht. Dafür stehen mehrere Anbieter bereit. Sie locken mit Köstlichkeiten vielfältigster Art. Von Kaffee und Kuchen über Bratwurst vom Grill, Wildschwein und Spanferkel bis hin zu Eis, Bier und andere Getränken im Festzelt ist alles dabei.

Wer am nächsten Morgen noch weiterfeiern möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen. Geplant ist ein Frühschoppen mit Blasmusik und ein kleines Programm der Kita. DH

Datenschutz