Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Grevesmühlen „Champagner to’n Fröhstück“ im Kulturhaus
20:50 01.04.2019
Die Schönbarger Späldäl – im Bild bei einer früheren Inszenierung – kommt mit ihren Stück „Champagner to’n Fröhstück“ am 26. April ins Kulturhaus Warnkenhagen. Karten gibt es noch im Vorverkauf im Gemeindezentrum Kalkhorst. Foto: dh

Frau und Mann treffen aufeinander! Der Himmel? Die Hölle? Harmonie? Konflikte? Alles ist möglich, weil der sogenannte kleine Unterschied eine endlose Grundlage für alle nur möglichen Entwicklungen bietet. Denn Glück ist genau so wenig programmiert wie Unglück. Beides geschieht erst durch menschliches Verhalten, und das kann äußerst vielfältig sein. Alkohol am Morgen, wie im Stücktitel „Champagner to’n Fröhstück“, kann also sowohl die irrige Suche nach Trost sein, wie die Bestätigung höchster Seeligkeit. Das erfährt ein betagtes Paar das trotz totaler Fremdheit gezwungen ist, viele Gemeinsamkeiten zu finden. So etwas ist besonders schwierig, wenn man den ersten Frühling schon hinter sich hat und der Herbst sich nähert. Viele Lebensjahre prägen eben ach viele Eigenarten aus, die junge Paare durch Liebkosungen überwinden würden. Ein böser Männerspruch behauptet, dass man sich in frauenarmen Regionen ein garstiges Weib erst schön trinken muss. Wie aber, wenn eine Dame den Traum vom „Champagner to’n Fröhstück“ hat? Was soll man schon an Adams Nachfahren schön trinken? Im klassischen Drama blieben der Dame das Gift oder der Dolch als Lösungsmittel für eigentlich unlösbare Konflikte. Doch im plattdeutschen Lustspiel regiert zumeist die Heiterkeit.

Die Schönbarger Späldal e.V. lädt am Freitag, 26. April, zur Aufführung des Lustspiels „Champagner to’n Fröhstück“ ins Kulturhaus Warnkenkagen ein. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass bereits eine Stunde früher, um 18 Uhr.

Die Zuschauer dürfen sich überraschen lassen, ob die Champagnerflasche nicht vielleicht als letzte Waffe auf dem Haupt eines unleidlichen Kerls landet. Und wenn nicht, gibt es nach der Vorstellung vielleicht neue Erkenntnisse zum Thema „Mann und Frau treffen aufeinander“.

Es spielen H.-J. Moll, Beate Eggert, A.-K. Ave, Tom Roloff, Martina Schörling, Horst Martens, Gesine Konrad und Lutz Götze.

Karten für die Veranstaltung gibt für zehn Euro im Gemeindezentrum Kalkhorst, Tel. 038827/205.


In der Alten Schmiede wird am 6. April fürs Osterfest gebastelt. Foto: dpa/Gollnow
In der Alten Schmiede wird am 6. April fürs Osterfest gebastelt. Foto: dpa/Gollnow

Eltern-Kind-Sportfest

Am Sonnabend, 30. März, findet von 10 bis 12 Uhr in der Turnhalle Damshagen das Eltern-Kind-Sportfest der Kita „Kleine Strolche“ in Kooperation mit dem Sportverein Damshagen statt. Alle Kinder im Kindergartenalter sind herzlich eingeladen.

Unter dem Thema des Jolinchens der AOK „Jolinchen geht in den Zoo“ wollen die Teilnehmer gemeinsam mit Spaß und Freude alle Körperteile mal so richtig durchschütteln. Zur Belohnung gibt es dann eine kleine Stärkung.

Die Organisatoren bitten darum, dass alle in Turnschuhen oder Socken die Halle betreten. Für Wechselsachen und Jacken sollten die Umkleideräume genutzt werden.

Osterbasteln in der offenen Werkstatt

In der Alten Schmiede wird am Sonnabend, 6. April, von 10 bis 14 Uhr in die offenen Werkstatt eingeladen. Es wird Schönes rund ums Osterfest gebastelt. Material ist da, es dürfen aber auch gern Material und Ideen mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei. Kaffee, Keks und Klönschnack sind inklusive und einen kleinen Imbiss gibt es auch. Wer Ideen hat, welche Workshops in den nächsten Monaten stattfinden können oder wer selbst einen Workshop anbieten möchte, darf sich gern melden.

Gemeindeputz am 13. April

Nun ist es endlich soweit. Die ersten Blumen sprießen, das Gras wächst und demnächst werden auch die Baume wieder mit frischem Grün unsere Landschaft verschönern. Die Natur leistet immer ihren Beitrag. Nun sind auch wir gefragt. Die Gemeinde Damshagen möchte sich auf die schönen hellen Jahreszeiten und natürlich auch den Tourismus vorbereiten. Deshalb findet am Sonnabend, 13. April, ein Gemeindeputz statt. Hierzu sind alle Ortsteile der Gemeinde aufgerufen, sich in ihren Dörfern zusammenzufinden und zu besprechen, was gemacht werden müsste.

Die Gemeinde unterstützt an diesem Tag alle Ortsteile mit allem, was notwendig ist. Auch eine kleine Stärkung sollte nicht fehlen. Diese wird auch durch die Gemeinde gestellt.

Für jeden Ortsteil soll ein Verantwortlicher benannt werden. Die Namen werden auf der Homepage der Gemeinde Damshagen unter www.damshagen.info veröffentlicht. Dort werden auch alle notwendigen Daten bekannt gegeben.

Osterfeuer der Gemeinde Damshagen

Traditionell findet das Osterfeuer der Gemeinde Damshagen bereits am Gründonnerstag, dem 18. April, statt. In diesem Jahr treffen sich die Akteure auf dem Sportplatz in Damshagen. Los geht es um 18 Uhr. Bei dem geselligen Abend dürfen Essen, Getränke und Knüppelbrot für die Kleinen nicht fehlen. Alle Einwohnerinnen und Einwohner sind herzlich eingeladen.

2
/
11
Datenschutz