Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern

Home Sonderthemen Ribnitz-Damgarten Aluminiumdächer schützen Bewohner
06:25 03.09.2019
Schönheit, die bleibt: Prefa gibt auf die Farb- und Materialqualität seiner Aluminiumdächer und -fassaden eine Garantie von 40 Jahren. Foto: epr/Prefa/Croce&Wir
Ewert - Mineraloelhandel GmbH
Lüri Ribnitzer Türen-Fenster
Tischlerei Beilfuß
Anzeige

Fühlen sich Menschen beschützt und behütet, trägt das maßgeblich zum Wohlbefinden bei. Ein wichtiges Puzzleteil dafür ist natürlich das persönliche Glück innerhalb der Familie. Der Job hat ebenfalls einen wesentlichen Anteil daran, ob wir zufrieden durchs Leben gehen. Und auch die eigenen vier Wände schützen uns vor Wind, Wetter und anderen Gefahren. Nicht umsonst heißt es, „ein sicheres Dach über dem Kopf zu haben“. Besteht dieses aus hochwertigem Aluminium bleibt das gute Gefühl auch ein (Dach-)Leben lang.

Schutz vor Witterungen

Dafür setzen Bauherren und Modernisierer auf Hausabdeckungen von Prefa. Denn der Hersteller gibt auf die Farb- und Materialqualität seiner Aluminiumdächer und -fassaden eine Garantie von 40 Jahren. In dieser Zeit ist das Dach statistisch gesehen rund 75 000 Sonnenstunden und 35 000 Litern Regenwasser pro Quadratmeter ausgesetzt – von Wind und Frost ganz zu schweigen! Aufwendige Renovierungen oder Erneuerungen sind dennoch kein Thema, denn die Platten, Schindeln und Rauten aus Aluminium schützen die Bewohner und ihr Hab und Gut über Jahrzehnte vor sämtlichen Witterungen – das können andere Baustoffe auf diese lange Zeit nicht sicherstellen. Mit Prefa-Dächern dagegen ist man dauerhaft gegen Frostschäden, Bruch, Korrosion und Absplittern gewappnet. Naturbelassenes Aluminium reagiert mit Sauerstoff und bildet so auf natürlichem Wege eine vor Korrosion schützende Oxidschicht. Der Effekt: Das Dach regeneriert sich immer wieder von selbst und ist somit wartungsfrei. Weder Wind noch Schnee können den leichtgewichtigen, aber bruchfesten Paneelen etwas anhaben. Die indirekt verdeckte Befestigung und das Ineinandergreifen der einzelnen Dachplatten sorgen zudem für höchste Sturmfestigkeit bis zu Orkanstärke.

Spannende Akzente in der Optik

Unabhängig von der Beschichtungsmethode des Aluminiums – Coil-Coating-Verfahren oder Pulverbeschichtung – ist bei der Optik von Ziegelrot bis Moosgrün vieles möglich, denn Prefa bietet ein breites Spektrum an Farbtönen. So lassen sich einfach spannende Akzente setzen. Dank des richtigen Zusammenspiels aus langlebigem Material und professioneller Verlegung durch zertifizierte Fachbetriebe kann man unter einem Prefa-Dach entspannt das vor Wetter und Verschleiß geschützte Eigenheim genießen – und das garantiert mindestens 40 Jahre lang. epr

Weitere Infos gibt es unter www.prefa.de.

Datenschutz